INFO Cookies werden wie nahezu überall auch auf dieser Website verwendet. Wenn Sie fortfahren gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass Sie Cookies von dieser Website erhalten. OK

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der exocars.de, Inhaber Carsten Goldmann, Langenbacher Str. 43, 78147 Vöhrenbach (folgend „Exocars“)


I. AGBs für sämtliche Geschäfte

§1 Allgemein - Exocars stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der Fahrzeuge zum Verkauf inseriert werden können. Der Verkauf erfolgt durch den Inserenten direkt an den Interessenten , Exocars ist weder am Handelsgeschäft beteiligt, noch erhält Exocars eine Provision. Für den Inhalt der Inserate ist der Inserent verantwortlich, er hat sich an das Gesetz und die gute Sitte zu halten. Exocars schließt jede Gewährleistung und Haftung für die Inserate aus.

§2 Registrierung - die Registrierung wird zur Nutzung als Inserent benötigt. Registrieren können sich unbeschränkt geschäftsfähige Personen ab 18 Jahren, Personengesellschaften und juristische Personen. Der Inserent verpflichtet sich, sämtliche Daten vollständig und korrekt einzutragen , Änderungen sind umgehend zu ergänzen. Pro Person ist nur eine Registrierung möglich, eine Übertragung an Dritte ist ausgeschlossen.

§3 Kosten und Kündigung - Die Registrierung ist kostenpflichtig, die aktuelle Preisliste ist unter exocars.de/preise einzusehen. Eine Kündigung ist jeweils zum Laufzeitende möglich. Die Laufzeit beträgt auf Grund der buchbaren Pakete bei Privatpersonen ein Jahr und bei gewerbetreibenden ein Monat.

§4 Erstellen eines Inserates - Der Inserent verpflichtet sich, nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen und Bilder sowie Filmmaterial zu verwenden, die sein Eigentum sind und den aktuellen Zustand des Fahrzeuges wiedergeben. Der Inserent verwendet nur Rubriken, die dem jeweiligen Fahrzeug entsprechen. Als Verkaufspreis ist der endgültige Endpreis für einen privaten Endverbraucher anzugeben . Für den Inhalt eines Inserates ist ausschließlich der Inserent verantwortlich, Links auf externe Seiten sind verboten.

§5 Datenaktualität - Der Inserent verpflichtet sich, sein Inserat unverzüglich zu löschen, wenn das Fahrzeug verkauft wurde oder aus anderen Gründen nicht mehr zum Verkauf zur Verfügung steht.

§6 Unerwünschte Inhalte eines Inserates - Es dürfen nur Fahrzeuge angeboten werden, die tatsächlich und kurzfristig zum Verkauf bereit stehen. Finanzierungs-, Miet- und Leasingangebote sind nicht gestattet.

§7 Eingreifen durch Exocars - Bei Nichteinhalten der AGBs, der deutschen Gesetzgebung und der guten Sitte ist Exocars berechtigt ein Inserat zu sperren oder zu löschen. Bei wiederholtem Vergehen eines Inserenten ist eine Sperrung des Benutzerkontos möglich. Eine Erstattung der für das Inserat angefallenen Kosten ist ausgeschlossen.

§8 Verfügbarkeit - Exocars ist bemüht, die Seiten rund um die Uhr zur Verfügung zu stellen. Sollten größere Wartungsarbeiten anstehen werden die Inserenten vorab darüber informiert, aus unvorhersehbaren Gründen kann es jederzeit zu Systemausfällen kommen .

§9 Verwendung der Daten - Exocars ist berechtigt, die Inserate, Bild- und Filmmaterial für Werbezwecke zu benutzen . Hierfür kann Exocars die Daten auch an Dritte weitergeben.

§10 Urheberrecht - Sämtliche Daten, Bilder, Filme, Texte und Firmenzeichen unterliegen dem Urheberrecht. Eine unbefugte Nutzung durch Dritte ist nicht gestattet, Inserenten können über eigene Inserate frei verfügen.

§11 Recht und Gerichtsstand - Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ist der Kunde Unternehmer, ist ausschließlicher Gerichtsstand Donaueschingen. Exocars ist jedoch auch berechtigt, am Gerichtsstand des Inserenten zu klagen.

II. Erweiterung Privatpersonen

§12 Zahlungsbedingungen - Das Benutzerkonto wird innerhalb von 12 Stunden nach verbuchtem Zahlungseingang freigeschaltet.

§13 Laufzeit - Mit der einmaligen Zahlung können private Inserenten 365 Tage lang ihre Fahrzeuge inserieren. Mit dem Einstellen eines Inserats ist der gezahlte Beitrag aufgebraucht, der gezahlte Beitrag kann nicht auf die tatsächlich genutzte Laufzeit heruntergerechnet werden. Eine Verlängerung der Laufzeit erfolgt erst nach verbuchtem Zahlungseingang zum Ende der Laufzeit.

§14 Widerrufsrecht - Die Widerrufsbelehrung finden Sie unter exocars.de/wrr

§15 Datenschutzbestimmungen - Die Datenschutzbestimmungen sind unter exocars.de/bdsg einzusehen.

III. Erweiterung Gewerbetreibende

§16 Kodex für den Fahrzeughandel im Internet - Die Grundlage für das Inserieren von Fahrzeugen auf den Seiten von Exocars ist der „Kodex für den Fahrzeughandel im Internet“.

§17 Abrechnung - Per Monatsende erfolgt die Abrechnung des gebuchten Paketes. Wird innerhalb eines Monates das Paket gewechselt, wird das zu Beginn aktivierte Paket abgerechnet.

§18 Zahlungsbedingungen - Die Begleichung der Forderung erfolgt unverzüglich nach Erhalt der Rechnung per Überweisung. Alternativ kann der Inserent auch ein SEPA Lastschriftmandat zum Einzug der Forderungen erteilen. Ist das Bankkonto bei Einzug nicht gedeckt, trägt der Inserent die entstandenen Mehrkosten. Das Formular für den Einzug per SEPA Lastschriftmandat ist unter exocars.de/sepa herunterzuladen und unterschrieben an Exocars zu übermitteln.

§19 Zahlungsverzug - Ist die Forderung nicht binnen 14 Tage beglichen, gerät der Inserent automatisch in Verzug. Es gilt §288 BGB. Exocars ist berechtigt, bis zur Tilgung der Forderung nebst entstandenem Verzugsschaden sämtliche Inserate und das Benutzerkonto unverzüglich zu deaktivieren.

§20 Salvatorische Klausel - Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

- Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen -

Stand: Oktober 2016